Allgemein · Bücher · Lesemonate

Monatsrückblick Mai + Lesemonat

hallo-bucherwurmer

Puuh wir haben schon wieder Juni und momentan habe ich das Gefühl ich komme einfach zu gar nichts 🙈.  In einen meiner letzten Blogposts „Gedanken“ habt ihr vielleicht schon gelesen, dass es mir momentan so vorkommt als würde mir die Zeit davon rennen 😅. Viel zu viele Dinge leiden darunter, ich habe den totalen „Freizeitstress“, wem geht es auch so?

Trotzdem möchte ich euch natürlich noch meine gelesenen Bücher (+Mangas) aus dem Mai zeigen. Ich frage mich echt, wie ich es trotzdem geschafft habe insgesamt 6 Bücher+2 Mangas zu lesen 😃. Ich hatte wieder tolle Lesestunden mit den verschiedenen Geschichten! ❤

Falls es schon Rezensionen dazu gibt, verlinke ich euch die gerne wieder, vielleicht interessiert euch das ein oder andere Buch ja näher 💕.

PicsArt_06-04-11.08.52

Flo oder der Tag, an dem die Maus verrutschte
256 Seiten | 4 Herzchen | Interesse?
Hier geht es zum Buch oder hier zu Amazon

P.S. I still love you
336 Seiten | 4 Herzchen | Interesse?
Hier geht es zum Buch oder hier zu Amazon

Paper Princess – Die Versuchung
384 Seiten | 4 Herzchen | Interesse?
Hier geht es zum Buch oder hier zu Amazon

Paper Prince – Das Verlangen
368 Seiten | 5 Herzchen | Interesse?
Hier geht es zum Buch oder hier zu Amazon

Paper Palace – Die Verführung
416 Seiten | 4,5 Herzchen | Interesse?
Hier geht es zum Buch oder hier zu Amazon

Lalala Hallelujah! 01 (Manga)
208 Seiten | 4 Herzchen | Interesse?
Hier geht es zum Manga oder hier zu Amazon

Lemon Summer
352 Seiten | 5 Herzchen | Interesse?
Hier geht es zum Buch oder hier zu Amazon

Orange 1 (Manga)
224 Seiten | 4 Herzchen | Interesse?
Hier geht es zum Buch oder hier zu Amazon

Bücher: 2.112 Seiten

Mangas: 432 Seiten

leiste

Angefangen habe ich meinem Lesemonat mit dem Buch „Flo oder der Tag, an dem die Maus verrutschte“. Ich habe es freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Ich habe mich bei der Geschichte in die Schulzeit zurück versetzt gefühlt aber lest gerne meine Rezension dazu, wenn ihr mehr wissen wollt. Hier geht es zu meiner Rezension. 🙂

Weiter ging es dann mit der großartigen Geschichte „P.S. I still love you“ von der Autorin Jenny Han. Ich liebe die Song-Schwestern einfach, deswegen musste ich natürlich auch diesen Band lesen. Ich bin schon gespannt auf den dritten Teil. Hier geht es zu meiner Rezension.

Nach dem ich das Buch „Paper Princess“ einfach überall und vor allem auf Instagram ständig gesehen habe, wollte ich auch wissen was hinter der Geschichte steckt. Naja, ich gehöre auf jeden Fall zu der Kategorie die den Royals absolut verfallen ist 😁. Ich habe mich beim Lesen sehr unterhalten gefühlt und die Seiten flogen nur so dahin.

Zum Glück hatte ich mir schon auf Vorrat „Paper Prince“ gekauft, denn ich wollte sofort wissen, wie es mit den Royals und unserer Hauptprotagonistin Ella weitergeht.

Und das Ende von „Paper Prince“ war auch so fies, man will einfach nur weiterlesen. Ich bin dann sofort in Buchhandlung in unserem Ort gefahren und wollte mir „Paper Palace“ kaufen, leider hatten sie es nicht auf Vorrat. Natürlich habe ich es mir dann gleich bestellt, da die Lieferzeit nur 2 Tage dauert, aber die waren eine Qual 😀 Mir hat die Reihe rundum sehr gut gefallen und ich hoffe einmal es wird dazu einen Spin-Off geben 😉

Dann hatte ich Lust darauf bekommen wieder einmal einen Manga zu lesen und habe zu  „Lalala Hallelujah! 01“ gegriffen, ganz süß für zwischendurch.

Danach ging es wieder mit einem Manga weiter „Fortune Mistress“, welches ein Einzelband ist. Da ich die Manga Serie „Kamikaze Kaito Jeanne“ früher total gerne im Fernsehen geschaut habe, wollte ich diesen Manga von Arina Tanemura natürlich lesen. Die Zeichnungen sind sowieso der Wahnsinn! 😍

Weiters habe ich noch das Buch „Lemon Summer“ gelesen. Ich war wirklich überrascht wie gut mir die Geschichte gefallen hat 😃. Ich kann das Buch gerade auch als Sommerlektüre empfehlen und wir haben hier meiner Meinung nach wirklich tolle Protagonisten.

Zum Schluss habe ich noch den Mange „Orange 01“ verschlungen. Da hat mich der Hype auf den Socialmedia Kanälen angesteckt. Ich war sehr neugierig, ob mir die Geschichte auch gefallen wird. Ein guter Manga-Start, aber ich erhoffe mir noch mehr von den nächsten Teilen.

PicsArt_05-13-05.19.56

leiste

Filme & Serien:

Las Chicas del Cable

Im Mai habe ich mit der Serie „Las Chicas del Cable“ auf Netflix angefangen. Und naja, die erste Staffel habe ich jetzt schon durch „hihi“! ❤

Las Chicas del Cable

Bildquelle: http://www.serienjunkies.de/las-chicas-del-cable/

Everest

Außerdem habe ich mir noch auf Amazon Prime mit meinem Freund den Film „Everest“ angeschaut, der auf einer wahren Geschichte beruht. 1996 gab es bei einer Tour zum Gipfel einige Komplikationen und es führte von einem Unglück zum Anderen. Absolute Filmempfehlung meinerseits!

Bildergebnis für everest film

Bildquelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/218954.html

leiste

Wie war euer Lesemonat im Mai und welches Buch war euer Highlight?

kathi

Advertisements

3 Kommentare zu „Monatsrückblick Mai + Lesemonat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s