Allgemein · Rezensionen

Rezension – Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle

hallo

Heute gibt es endlich die Rezension zu dem Buch „Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle“. Ein Lesetipp für alle, die Außergewöhnliches lieben 😊.

„Er lebte vor der Welt verborgen, mit rätselhaften Aufgaben beschäftigt, arbeitete über seinen Heften oder war in seinen Schachteln und Koffern vergraben, immer bereit, mit seinem Gepäckstabel aufzubrechen.“ – Seite 33

dav

infos
Titel: Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle
Autor: Timothée de Fombelle
Verlag: Gerstenberg
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN: 978-3-8369-5879-0
Ersterscheinung: 01.01.2017
Format: € 18,95 [D] | € 19,50  [A]

Interesse? Hier kommst du zum Buch und hier zu Amazon

inhalt

Klappentext:

Eine Liebe, größer als ein Menschenleben – die Liebe zu einer Fee. Doch Iliân, Prinz in einem der unzähligen Feenreiche, weiß nicht, dass auch sein Bruder unsterblich in Oliâ verliebt ist. Das wird ihm zum Verhängnis: Iliân wird verbannt in eine andere Welt, die unsrige. Oliâ kann ihm nachfolgen, darf sich ihm aber nicht zu erkennen geben. Sonst würden sie für immer voneinander getrennt. Verzweifelt sucht Iliân einen Weg zurück in sein Reich, einen Weg zurück zu Oliâ. Er weiß, er braucht Beweise – für die Existenz seiner Welt, seiner Liebe. Die Suche nach Beweisen führt Iliân vom Paris der späten 30er-Jahre, wo er den Namen Joshua Perle annimmt, bis in unsere Gegenwart. Aber wird die Zeit eines Lebens reichen, um den Weg zurück zu finden?

Eine Geschichte über die Macht der Liebe und des Geschichtenerzählens. Ein Meisterwerk des französischen Bestsellerautors: spannend wie ein Krimi, poetisch, ergreifend!

autor
Timothée de Fombelle, geb. 1973, lebt mit seiner Familie in Paris. Seine ersten Schreibversuche machte er schon als Kind. Nach einem Literaturstudium unterrichtete er zunächst als Lehrer in Paris und Hanoi, bevor er begann, für das Theater zu schreiben und zu inszenieren. Sein Erfolgsroman Tobie Lolness wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und in 26 Sprachen übersetzt. – Quelle Gerstenberg

cover
Durch das besondere Cover bin ich eigentlich auf das Buch aufmerksam geworden. Der Schattenmann mit den Koffern ist eine wundervolle Darstellung des M. Perle. Die in grün-gelb gehaltenen Tiere, die wie ein Teil einer Landkarte aussehen, stellen schon die Verbindung zur Geschichte und den Aufgaben des M. Perle dar. Sehr gut gelungen! ❤

„Die Geschichten machen Tote nicht wieder lebendig, aber sie lassen ihre Liebe unsterblich werden.“ – Seite 307

meinung
Der Einstieg in das Buch war etwas verwirrend, besonders weil ich den Klappentext vor dem Lesestart nicht noch einmal durchgelesen habe. Diese Kurzbeschreibung trägt viel dazu bei, die Personen und Grundgeschichte zu erfassen.

Die anfänglichen Sprünge zwischen den Erzählungen der einzelnen Personen haben mich etwas irritiert, jedoch liest man sich rasch ein. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen und die Kapitel sind kurz gehalten, was mir sehr gut gefallen hat. Es war wundervoll und spannend zu lesen und interessant, wie sich am Schluss alles zusammenfügt.

Die Geschichte ist sehr tiefgründig. Außerdem war es durchwegs spannend, ich wollte immer weiterlesen und wissen, was eigentlich hinter den Koffern und der Person Monsieur Perle steckt. Die Verknüpfung der Feenwelt mit der Gegenwart, die geschichtlichen Ereignisse, die diese Handlung beeinflussen, machen das Ganze einzigartig und speziell. Als Leser ist man gefordert, die einzelnen Fäden der Geschichte richtig miteinander zu verweben, damit sich das Gesamtbild erschließt. Ein „Menschen“-Leben in Bildern, Reisen und Erlebnissen, von der Jugend bis ins hohe Alter.

fazit
Es ist nicht das typische Jugendbuch und ich kann es auch allen erwachsenen Lesern empfehlen. Der Inhalt ist sehr besonders und poetisch, es regt auch zum Nachdenken an.
vier
kathi

Advertisements

5 Kommentare zu „Rezension – Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s