Allgemein · Bücher · Tags

Montagsfrage – längste Buchreihe

hallo

Heute gibt es wieder eine Montagsfrage für euch. Wer auch mitmachen will, schaut doch gerne bei Buchfresserchen vorbei. Ich finde diese Aktion total super und versuche auch jede Woche die Frage zu beantworten 🙂 Manche Themen finde ich jedoch nicht so leicht zu beantworten, wem geht es auch so? 😀

montagsfrage

 Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

Als ich die Frage für diese Woche gelesen habe, musste ich echt lange überlegen.

Ich bin nämlich kein Fan von allzu langen Buchreihen. Ich lese gerne Trilogien, auch Tetralogien, aber alles darüber hinaus ist mir oft einfach zu viel. Ich mag es nicht, wenn Geschichten so in die Länge gezogen werden, ich schließe einfach irgendwann gerne mit den Welten und Charakteren ab. Außerdem nervt es mich auch tierisch, wenn ich ewig auf die nächsten Bände warten muss. Versteht ihr was ich meine? 😀

Natürlich habe ich auch Reihen gefunden die über 4 Bücher hinaus gehen, die ich jedoch noch nicht zu Ende gelesen habe 🙈

Die Spiderwick Geheimnisse

Ich habe erst letztes Jahr mit dieser Reihe angefangen und bin total begeistert. Es ist eine Kinderbuchreihe, sie ist für Groß und Klein lesenswert. Die Illustrationen in den Büchern sind absolute Hingucker und machen das Lesen zu etwas ganz Besonderen. Kennt sie wer von euch?

dav

Harry Potter

Natürlich steht in meinem Regal auch die Harry Potter Reihe 😍 Ich bin ein großer Fan von den Filmen und möchte die Bücher auch noch verschlingen. (Shame on me, dass ich sie noch nicht gelesen habe 😜). Letzes Jahr habe ich es zumindest geschafft, den 1. Band zu lesen. Heuer müssen auf alle Fälle noch ein paar Bände daran glauben, da ich absolut begeistert bin von J.K. Rowling’s Schreibstil und von der Harry Potter Welt und deren Charakteren sowieso 💖

dav

Weches ist eure längste Reihe im Bücherregal? Und habt ihr die Ausdauer, diese langen Reihen auch zu beenden?

kathi

Advertisements

10 Kommentare zu „Montagsfrage – längste Buchreihe

  1. Huhu Kati ♥
    erst einmal: schöner Post!
    Harry Potter ist auch meine längste Reihe im Regal und ich habe sie ebenfalls noch nicht komplett durchgelesen. 😀 Mir fehlen jetzt noch die letzten beiden, aber ich hab das Problem, dass ich nicht möchte, dass es zu Ende geht, ansonsten wär’s den beiden wohl schon längst an den Kragen gegangen. 😀

    Liebe Grüße
    Alena

    Gefällt mir

  2. Hallooo ♥
    Ich finde die Montagsfrage so super, die werde ich bald auch bei mir einführen 🙂
    Meine längste Reihe ist Harry Potter, ich bin genau wie du auch kein Fan von elendig langen Reihen, wo alles einfach nur in die Länge gezogen wird!

    Ganz liebe Grüße,
    Liz ♥

    Gefällt mir

    1. Hallo Liz ❤
      Schön dich hier zu lesen 🙂
      Ich freue mich schon auf deine Antworten zur Montagsfrage.
      Solche Reihen wie "House of Night", "Mythos Academy" usw. hole ich mir erst gar nicht, da ich sie wahrscheinlich nie beenden würde 😀
      LG Kathi 😘

      Gefällt mir

  3. Haha bei wem ist es denn nicht Harry Potter 😉 Bei mir kommt es auf die Geschichte an, wie viele Bände ich perfekt finde. Bei manchen ist die Geschichte nach 3 Bändern wunderschön abgeschlossen, bei manchen sogar schon nach 2, obwohl ich da oft das Gefühl habe, dass etwas fehlt. Aber bei vielen Büchern habe ich mir sehnsüchtig auch weitere Bände gewünscht und war echt traurig, dass die Geschichte nun vorbei ist. Aus diesem Grund bin ich auch ein Fan davon, mehrfach die Bücher zu lesen 😉
    Lg, Julia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s